#
Bilder

Bilder

ABCDEFGHIJKLM

NOPQRSTUVWXYZ

Wählen Sie Ihre Hunderasse aus


A

Affenpinscher
Afghanischer Windhund
Aidi
Airedale Terrier
Akbash
Akita Inu
Alaskan Malamute
Altdänischer Vorstehhund
Alpenländische Dachsbracke
American Bulldog
Amerikanischer Cocker Spaniel
Amerikanische Foxhound
American Pit Bull Terrier
American Staffordshire Terrier
American Water Spaniel
Anatolische Hirtenhund
Anglo-Français de petite vénerie
Appenzeller Sennenhund
Ariégeois
Austarlian Silky Terrier
Australian Cattle Dog
Australian Kelpie
Australian Shepherd
Australian Terrier
Azawakh


B

Barbet
Barsoi
Basenji
Baset artésien-nordmand
Basset bleu de gascogne
Basset d’artois
Basset fauve de bretagne
Basset Hound
Bayerischer Gebirgsschweisshund
Beagle
Beagle-harrier
Bearded collie
Bedlington terrier
Bergamasker Hirtenhund
Beauceron
Briard
Berger des pyrénées kurzhaar
Berger des pyrénées langhaar
Berger de Picardie
Belgischer Griffon
Berner Laufhund
Berner Niederlaufhund
Berner Sennenhun
Bernhardiner
Billy
Black and tan coonhound
Bluthund
Bobtail
Boerboel
Bologneser
Bordeaux Dogge
Border collie
Border terrier
Böhmischer Rauhbart
Bosnische Rauhaarige Bracke
Boston Terrier
Bouvier des Flandres
Bracci italiano
Braque d’auvergne
Braque de l’Ariège
Brague du bourbonnais
Brandlbracke
Braque dupuy
Braque Saint-Germain
Briquet griffon vendéen
Broholmer
Bullmastiff
Bull terrier


C

Ca de bestiar
Ca de Bou
Cairn Terrier
Cão da Serra da Estrela
Cao da serra de aires
Cao de castro laboreiro
Cao de fila de s. Miguel
Cavalier king charles spaniel
Cesky terrier
Chart Polski
Chesapeake Bay Retriever
Chien d’artois
Chien de Montagne des Pyrénées
Chihuahua
Chin
Chinesischer Schopfhund
Chow chow
Cirneco dell’Etna
Clumber spaniel
Сollie langhaar
Collie Kurzhaar
Coton de tuléar
Curly-Coated Retriever


D

Dackel
Dalmatiner
Dandie dinmont terrier
Deerhound
Deutsche bracke
Deutsche dogge
Deutscher boxer
Deutsch drahthaar
Deutscher Jagdterrier
Deutscher Kurzhaariger Vorstehhund
Deutscher Langhaariger Vorstehhund
Deutscher Schäferhund
Deutsche Spitze
Deutscher Stichelhaariger Vorstehhund
Deutscher Wachtelhund
Dobermann
Dogo argentino
Do-khyi
Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund
Dreifarbiger Serbischer Laufhund
Drentse Partridge Dog
Drever
Dunker


E

Englische bulldoge
English cocker spaniel
English pointer
English setter
English Springer Spaniel
English Toy Terrier
Entlebucher Sennenhund
Epagneul Bleu de Picardie
Epagneul Breton
Epagneul de Pont-Audemer
Epagneul Francais
Epagneul Picard
Erdelyi Kopo
Eurasier


F

Field spaniel
Fila brasileiro
Finnenbracke
Finnischer Lapphund
Finnischer Spitz
Flat-coated retriever
Foxhound
Fox Terrier Smooth
Fox Terrier Drahthaar
Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund
French White And Orange Hound
Französischer Laufhund
Französische bulldoge
Französischer Vorstehhund


G

Galgo Espanol
Golden Retriever
Gordon Setter
Gos d’Atura Català
Gos d’Atura Català Glatthaarig
Grand Basset Griffon Vendéen
Grand Bleu de Gascogne
Grand Gascon Saintongeois
Grand griffon vendéen
Greyhound
Griffon Bleu De Gascogne
Griffon Bruxellois
Griffon D’arret à Poil Dur
Griffon fauve de bretagne
Griffon nivernais
Groenendael, belgian sheepdog, groenendaal
Grönlandhund
Grosser Münsterländer Vorstehhund
Grosser schweizer sennenhund


H

Haldenstøver
Hamiltonstövare
Hannoverscher Schweißhund
Harrier
Havaneser
Hellinikos Ichnilatis
Hokkaido
Holländischer Schäferhund
Hollandse Smoushond
Hovawart
Hygenhund


I

Irish Glen of Imaal Terrier
Irischer Rot-Weißer Setter
Irish Red Setter
Irish soft coated wheaten terrier
Irish terrier
Irish water spaniel
Irischer Wolfshund
Islandhund
Istrianer Kurzhaarige Bracke
Istrianer Rauhhaarige Bracke
Italienisches Windspiel


J

Jämthound
Japan Spitz
Japanischer Terrier
Jura laufhund
Jura-niederlaufhund
Jura laufhund-bruno typus st. Hubertus


K

Kai
Kanaan Hund
Kangal
Karelischer Bärenhund
Kaukasischer Owtscharka
Kerry Blue Terrier
Kintamani
Kishu
Kleiner Münsterländer
Kleinspitz
Komondor
Kooikerhondje
Korea Jindo Dog
Karst Schäferhund
Kroatischer Schäferhund
Kromfohrländer
Kuvasz


L

Labrador Retriever
Lagotto Romagnolo
Lakeland Terrier
Laekenois
Landseer
Lappländischer Rentierhund
Leonberger
Lhasa apso
Löwchen
Luzerner laufhund
Luzerner niederlaufhund


M

Magyar Agàr
Malinois
Malteser
Manchester Terrier
Marmmen-Abruzzen
Mastiff
Mastín del Pirineo
Mastin español
Mastino Napoletano
Miniature bull terrier
Mischlinge
Mops
Mudi


N

Neufundländer
Norbottenspitz
Norfolk terrier
Norwegischer Buhund
Norwegischer Elchshund
Norwegischer Lundenhund
Norwich terrier
Nova Scotia Duck Tolling Retriever


O

Österreichische Pinscher
Otterhund


P

Papillon
Parson Jack Russell Terrier
Patterdale Terrier
Pekingese
Perdigueiro Português
Perdiguero de Burgos
Peruanischer Nackthund Grosse
Peruanischer Nackthund Mittel
Peruanischer Nackthund Kleine
Petit Basset Griffon Vendéen
Petit Bleu de Gascogne
Petit Brabançon
Petit Gascon Saintongeois
Pharaonenhund
Pinscher
Planinski Gonic
Podenco Canario
Podenco Ibicenco
Podengo Português
Poitevin
Polnische Bracke
Polski Owczarek Nizinny
Polski Owczarek Podhalanski
Porcelaine
Portugiesischer Wasserhund
Posavski Gonič
Pudel
Pudelpointer
Puli
Pumi


Q

Es gibt keine Hunderasse mit Q


R

Rafeiro do alentejo
Rhodesian Ridgeback
Riesenschnauzer
Rottweiler
Rövidszörü Magyar Vizla
Russisch-Europäischer Laika


S

Saarlooswolfhund
Spanischer Laufhund
Saluki
Samojede
Sarplaninac
Schapendoes
Schillerstövare
Schipperke
Schnauzer
Schwarzer Russischer Terrier
Schweizer Laufhund
Schwyzer Niederlaufhund
Scottish Terrier
Sealyham Terrier
Segugio Italiano Kurzhaar
Serbischer Laufhund
Shar-Pei
Shetland Sheepdog
Shiba Inu
Shih Tzu
Shikoku
Siberian Husky
Skye Terrier
Sloughi
Slovensky Cuvac
Slovensky Hrubosrstý Stavac
Slovensky Kopov
Smålandsstövare
Spanischer wasserhund
Spinone Italiano
Stabyhoun
Staffordshire Bullterrier
Steirische Rauhhaarbracke
Sussex Spaniel
Schwedischer Lapphund
Südrussischer Owtscharka


T

Tervueren
Tschechoslowakischer Wolfhund
Tibet Spaniel
Tibet Terrier
Tiroler bracke
Tosa Inu


U

Es gibt keine Hunderasse mit U


V

Västgötaspets
Volpino Italiano


W

Weimaraner
Weiße Schäferhund
Welsh Corgi Cardigan
Welsh Corgi Pembroke
Welsh springer spaniel
Welsh terrier
Westfälische Dachsbracke
West Highland White Terrier
Westsibirische Laika
Wetterhoun
Whippet
Wolfsspitz


X

Xoloitzcuintle


Y

Yorkshire Terrier


Z

Zentralasiatischer Owtscharka
Zwergpinscher
Zwergschnauzer
Zwergspitz


Hunderassen Bilder

Mit jedem Hund gehen nicht nur innere Wesenszüge einher, sondern auch optische Merkmale. Natürlich fällt das Fell als erstes auf. Daneben geben Statue, Form der Rute, Ohren und Schnauze Aufschluss über die jeweilige Hunderasse. Unsere Übersicht zeigt Ihnen zu jeder der gelisteten Rassen einige Bilder, damit auch Sie einen umfassenden Überblick bekommen.

Auf den ersten Blick

Wer nach einem Hund sucht, sei es rein informativ oder um sich einen anzuschaffen, sieht zunächst das Fell. Dabei sind ganze Farbpaletten vertreten, von weiß und beige über Brauntöne, rote Färbungen bis hin zu komplett schwarzen Hunden. Dazwischen ist so ziemlich alles an Farbmixen möglich. Besondere Zeichen wie andersfarbige Pfoten, Verfärbungen am Auge, weiße Lätzchen und Ähnliches sind so einzigartig, dass sie einem Fingerabdruck gleichen. Züchter tragen die Markierungen deshalb in den Hundeausweis ein. So kann das Tier eindeutig identifiziert werden, denn diese Male bleiben ein Hundeleben lang gleich. Einige der kleinen, mittelgroßen und auch großen Hunderassen haben krauses Haar, so wie der Pudel, andere sehr glattes wie der Irish Red Setter und eine besondere Ausnahme bildet der Rhodesian Ridgeback mit seinem Ridge – dem Haarkamm auf dem Rücken, der entgegen der normalen Haarwuchsrichtung wächst.

Beim genaueren Hinsehen

Betrachtet man die Hunderassen mit Bild genauer, fallen als Nächstes Statue und Körpergröße auf. Ist ein Hund eher kräftig gebaut, handelt es sich meist um einen Wachhund, ist er sehr schlank wie der Azawakh, dann ist er auch in der Regel entsprechend schnell und wendig. Ein kraftvoller Hund muss entsprechend gehalten werden können, im Notfall transportiert werden, ins Auto passen etc. Sportlich gebaute Jagdhunde brauchen viel Auslauf, kompakte Rassen wollen vielleicht lieber im Garten toben und buddeln.

Liebe auf den ersten Blick

Wer jedoch zu genau hinsieht, verliebt sich nicht selten auf Anhieb in einen Hund. Sympathie und Gefallen am Aussehen sind häufig ausschlaggebend für die Wahl einer Hunderasse. Am Ende bewahrheitet sich – wenn auch nicht immer – „Wie der Herr, so das Gescherr.“ Wir suchen uns automatisch die Rasse aus, die gut zu uns passt, sowohl vom Wesen her als auch vom Aussehen. Wenn Sie also die Hunderassen mit Bild durchstöbern: ab und zu in den Spiegel schauen 😉

SHARES
205
LIKES
205
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #