#
Familienhund

Familienhund

  • Affenpinscher
  • Afghanischer Windhund
  • Airedale-Terrier
  • Alpenländische Dachsbracke
  • Altdänischer Vorstehhund
  • American Foxhound
  • American Staghound
  • American Water Spaniel
  • Amerikanischer Cockerspaniel
  • Anglo-Francais de Petite Vénerie
  • Ariegéois
  • Australian Shepherd Dog
  • Balkanbracke
  • Barbet
  • Barsoi
  • Basenji
  • Basset Artésien-Normand
  • Basset Bleu de Gascogne
  • Basset Fauve de Bretagne
  • Basset Hound
  • Bayerischer Gebirgsschweisshund
  • Beagle
  • Beagle-Harrier
  • Bearded Collie
  • Beauceron
  • Berger Picard
  • Berner Laufhund
  • Berner Niederlaufhund
  • Bernhardiner
  • Bichon Frisé
  • Bichon/Yorkie
  • Billy
  • Black and Tan Coonhound
  • Bloodhound
  • Bluetick Coonhound
  • Bobtail
  • Bologneser
  • Bolonka Zwetna
  • Border Collie
  • Border Terrier
  • Bosnischer Rauhhaariger Laufhund
  • Boston Terrier
  • Deutscher Boxer
  • Brabancon
  • Braque du Bourbonnais
  • Briquet Griffon Vendéen
  • Bull-Boxer
  • Bulldog
  • Bullterrier
  • Cairn Terrier
  • Cavalier King Charles Spaniel
  • Chesapeake Bay Retriever
  • Chien d´Artois
  • Chinesischer Schopfhund Hairless-Schlag
  • Chinesischer Schopfhund Powderpuff-Schlag
  • Cockerpoo
  • Coton de Tuléar
  • Curly-Coated Retriever
  • Dalmatiner
  • Dandie Dinmont Terrier
  • Dänischer Bauernhund
  • Deerhound
  • Deutsch Drahthaar
  • Deutsch Kurzhaar
  • Deutsch Langhaar
  • Deutsche Dogge
  • Deutscher Wachtelhund
  • Dobermann
  • Dreifarbiger Serbischer Laufhund
  • Drentse Patrijshond
  • Drever
  • Dunker
  • Englischer Cocker Spaniel
  • English Coonhound
  • English Setter
  • Eurasier
  • Finnischer Laufhund
  • Flat Coated Retriever
  • Französische Bulldogge
  • Französischer Laufhund Dreifarbig
  • Französischer Laufhund Weiss-Schwarz
  • Golden Retriever
  • Gordon Setter
  • Grand Anglo-Francais Blanc et Noir
  • Grand Anglo-Francais Tricolore
  • Grand Basset Griffon Vendéen
  • Grand Bleu de Gascogne
  • Grand Gascon Saintongeois
  • Grand Griffon Vendéen
  • Griffon Belge
  • Griffon Bruxellois
  • Griffon Fauve de Bretagne
  • Griffon Nivernais
  • Grosspudel
  • Hamiltonstövare
  • Hannoverscher Schweisshund
  • Harrier
  • Havaneser
  • Hollandse Herdershond
  • Hollandse Herdershond Langhaariger Schlag
  • Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag
  • Hollandse Smoushond
  • Hovawart
  • Irischer Soft Coated Wheaten Terrier
  • Irish Red Setter
  • Irish red and white Setter
  • Irish Water Spaniel
  • Irish Wolfhound
  • Istrianer Kurzhaarige Bracke
  • Istrianer Rauhhaarige Bracke
  • Italienisches Windspiel
  • Japan Chin
  • Japan Spitz
  • Jura-Laufhund (Bruno)
  • Jura-Laufhund (Saint-Hubert)
  • Kanaanhund
  • Kanarische Dogge
  • Kerry-Beagle
  • King Charles Spaniel
  • Kromfohrländer
  • Kurzhaarcollie
  • Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund
  • Kyi Leo
  • Labradoodle
  • Labrador Retriever
  • Laekenois
  • Lagotto Romagnolo
  • Landseer
  • Langhaarcollie
  • Leonberger
  • Lhasa Apso
  • Löwchen
  • Lucas-Terrier
  • Lurcher
  • Luzerner Laufhund
  • Malinois
  • Malteser
  • Mexikanischer Nackthund
  • Mexikanischer Toy-Nackthund
  • Mexikanischer Zwergnackthund
  • Miniatur Bullterrier
  • Miniature American Shepherd
  • Montenegrinischer Gebirgslaufhund
  • Mops
  • Mudi
  • Nederlandse Kooikerhondje
  • Neufundländer
  • Neuseeländischer Huntaway
  • Norfolk-Terrier
  • Norwegischer Buhund
  • Norwegischer Lundehund
  • Norwich Terrier
  • Nova Scotia Duck Tolling Retriever
  • Papillon
  • Pekingese
  • Peruanischer Nackthund
  • Peruvian Inca Orchid
  • Petit Basset Griffon Vendéen
  • Petit Bleu de Gascogne
  • Petit Griffon de Gascogne
  • Phalene
  • Plott Hound
  • Podengo Portugueso Pequeno
  • Pointer
  • Poitevin
  • Polnische Bracke
  • Porcelaine
  • Posavski Gonic
  • Praszký Krysavik
  • Pudel
  • Pudelpointer
  • Rampur-Windhund
  • Ratero
  • Rauhhaariger Berner Niederlaufhund
  • Redbone Coonhound
  • Rhodesian Ridgeback
  • Riesenschnauzer
  • Saluki
  • Samojede
  • Schapendoes
  • Schillerstövare
  • Schnauzer
  • Schweizer Laufhund
  • Schweizerischer Niederlaufhund
  • Schweizerischer Niederlaufhund
  • Segugio Italiano (Kurzhaar)
  • Shar Pei
  • Sheltie
  • Shiba
  • Shih Tzu
  • Smaland-Stövare
  • Stabyhond – Stabijhoun
  • Staffordshire Bullterrier
  • Steirische Rauhhaarbracke
  • Tibet Spaniel
  • Tibet-Terrier
  • Toy-Pudel
  • Treeing Walker Coonhound
  • Ungarische Bracke
  • Ungarischer Windhund
  • Volpino Italiano
  • Wäller
  • Weimaraner
  • Weißer Schweizer Schäferhund
  • Welsh Corgi Cardigan
  • Welsh Corgi Pembroke
  • West Highland White Terrier
  • Wetterhoun
  • Whippet
  • Wolfsspitz
  • Zwergpudel
  • Zwergschnauzer
  • Zwergspitz

Familienhund

Wenn sich Familien einen Hund zulegen möchten, muss dieser bestimmte Kriterien erfüllen. Er sollte kinderlieb sein, verträglich mit anderen Hunden oder gar Katzen und er sollte leicht zu erziehen sein. Wer jedoch Kinder hat, weiß dass eine gute Erziehung viel Zeit benötigt, immer wieder Konsequenz und eine Zuneigung, die manchmal streng sein muss, aber auch mal verwöhnen darf.

Wunschkind

Auf den Familienhund kommen große Aufgaben zu. Zunächst muss er sich in ein bestehendes „Rudel“ integrieren, das bereits feste Sitten hat, ihm dadurch aber auch Stabilität geben kann. Viele suchen direkt Familienhunde für Anfänger, damit auch die Kinder ihre Freude am Umgang mit dem neuen Familienmitglied haben. Im Idealfall kommt der Hund als Welpe dazu und lernt von klein auf seinen Platz zwischen Erwachsenen und Kindern zu finden. Doch selbst die besten Familienhunde benötigen viel Zuwendung und müssen artgerecht behandelt werden. Tiere sind keine Spielzeuge.
Daher sind selbst vermeintlich pflegeleichte Familienhunde letztlich immer noch Hunde, die Auflauf brauchen, Beschäftigung, Fellpflege, mal zum Arzt müssen und natürlich hin und wieder Unsinn machen.

Statt-Kind

Entscheidet sich eine Familie für den Hund als Kindersatz, spielen ganz andere Faktoren eine Rolle. Nicht nur kleine oder mittelgroße Familienhunde kommen dann in Frage, sondern vielleicht auch ganz große Familienhunde. Auf unserer Seite finden Sie daher eine umfassende Dokumentation aller Hunderassen. Damit haben Sie eine gute Übersicht über ideale Familienhunde, welche Eigenschaften sie mitbringen, wie sie aussehen und worauf Sie achten sollten. Zum Beispiel sind mittelgroße Familienhunde, die nicht haaren sehr beliebt. Insbesondere wenn Allergiker in der Familie sind. Aber auch ein Familienhund mit Kurzhaar wirbelt weniger Staub im Vergleich zum langhaarigen Kollegen. In dem Fall sind zum Beispiel Labrador und Cocker Spaniel geeignete Familienhunde. Doch ganz gleich ob nun die Familienhunde mittelgroß oder klein sind, haaren oder nicht – die besten Familienhunde sind jene, die unsere Familie erst komplett machen.

SHARES
205
LIKES
205
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #